Unser Programm für die Elbmarsch – Wir bauen Brücken!

Kommunalpolitik ist immer Handeln im Auftrag der Wählerschaft. Wir möchten die gewählten Vertreter sein, und wir sind ja auch Nachbarn, Freunde und Bekannte unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Wir leben dort, wo wir zur Wahl antreten. Daher kennen wir die Bedürfnisse, die Sorgen und Nöte vor Ort.

Als Stellvertreter für die Ortsansässigen haben wir natürlich die drängendsten Themen erfragt – Dinge, die uns unsere Freunde, Nachbarn und Bekannten ans Herz gelegt haben.

Für diese Themen treten wir ein – und natürlich für alles, was uns im Lauf einer Wahlperiode als Ratsmitgliedern zugetragen wird.

  • Tempo 30 vor den Schulen und Kindergärten – dort, wo dies noch nicht eingerichtet worden ist
  • Erweiterung, Erhaltung und Pflege des Angebotes an Spiel- und Bolzplätzen in den Gemeinden
  • Verkehrsberuhigung in den Wohngebieten
  • Verbesserung der Elbquerung für unsere Pendler – Finden einer länderübergreifenden Lösung
  • Neue Bauplätze bevorzugt an Einheimische, damit unser Nachwuchs eine Chance zum Bleiben hat
  • Nachhaltige kommunale Energieversorgung
  • Stärkung von Handel und Gewerbe vor Ort
  • Ein Mehrgenerationenkonzept für die Elbmarsch – die Jugend benötigt bald eine neue Bleibe, und für die Senioren gibt es so etwas noch gar nicht
  • Gemeindeübergreifendes Ganztags-Betreuungs-Angebot für unsere Kinder – bessere Vernetzung der vorhandenen Strukturen
  • damit verbunden eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Stärken und Fördern des Ehrenamtes und unserer Vereine
  • Verschönerung des Dorfbildes unserer Dörfer, um diese lebenswert zu erhalten
  • Dorfentwicklung mit Augenmaß
  • Solide Haushaltspolitik
  • Transparenz über Projekte, deren Kosten, Nutzen und Risiken

und nicht zuletzt

  • offener Dialog mit den Nachbarn, Freunden und Bekannten – unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern

Dafür treten wir ein.

CDU Elbmarsch – Mehr für die Elbmarsch!